5.4.2019

Am Tag des „Sechseläuten“, einem für Zürich sehr wichtigem Fest, lag ein weiterer Brief in meinem Kasten. Die Gemeinde „Stadt Zürich“ hatte… Weiter lesen

Untergross

Würde mich jemand fragen (und nein, jemanden wie mich fragt man sowas einfach nicht!), wie ich die Schweiz, Schweizer Bewusstsein, Selbstidentifikation, Swissness,… Weiter lesen

Tram-Chauffeur

Es ist schon eine Weile her, dass ich in einer Online-Publikation über einen Artikel gestolpert bin, der sich im weitesten Sinne mit… Weiter lesen

Wer Arbeit hat…

Ich hatte einen sehr anstrengenden Arbeitstag hinter mir und entgegen meiner sonst üblichen Angewohnheiten schaltete ich das Fernsehen an, um ein wenig… Weiter lesen

1.4.2019

Ich war auf dem Weg, etwas Altglas zu entsorgen und so öffnete ich auch meinen Briefkasten, in welchem heute das Schreiben lag,… Weiter lesen

4.1.2019

Das neue Jahr war nur wenige Tage alt, als erneut ein Schreiben in meinem Briefkasten landete: Das Staatssekretariat für Migration (kurz: SEM)… Weiter lesen

28.11.2018

Nachdem mein Einbürgerungsgespräch in der Gemeinde „Stadt Zürich“ statt gefunden hatte, ging alles seinen Weg, automatisch und nahezu – wenn man von… Weiter lesen

10.10.2018

In der Schweiz ist es üblich, dass ab einem bestimmten Zeitpunkt die Namen derer veröffentlicht werden, die sich einbürgern lassen wollen, genauer:… Weiter lesen

Gehe zum Seitenanfang